Galaxy S3 Mini Firmware Update

Samsung hat ein neues Stabilitätsupdate für das Galaxy S3 Mini ausgerollt. Vor kurzem kam erst das Update für das Galaxy S4 Mini heraus (Link), nun wurde auch hier nachgezogen.

Folgende Daten sind zu finden:

Modellnummer
GT-I8190

Android-Version: 4.1.2
Basisbandversion I8190XXAMD3 / neu I8190XXAMG4

Kernel-Version 3.0.31 – 1154865 / neu 3.0.31 – 1332988
se.infra@SEP-95 #2 / neu se.infra@SEP-110 #2
SMP PREEMPT Sun April 21 15:40:03 / neu Sun Jul 28 14:54:47
KST 2013

Buildnummer JZO54K.I8190XXAMD3 / neu JZO54K.I8190XXAMG4

Wie lange dauert das Update?

Insgesamt ca. 10 Minuten. Dabei wird ca. 10% Akkuleistung verbraucht, man kann es also bequem auf Akkuleistung starten und muss keine Angst haben dass heir etwas schief geht. Aber auch hier, Sicher ist Sicher!

Was hat sich geändert?

Da es sich um ein Stabilitätsupdate handelt, eher nichts. Bisher ist zumindest nicht festzustellen dass einzelne Funktionen neu gestaltet sind oder mehr bzw. weniger Leistung bringen. Die Startzeit ist zum Beispiel gleich geblieben. Sollte sich dies im Verlauf der Nutzung ändern, werden wir ein Update veröffentlichen.

Wie sollte man beim Firmware Update vorgehen?

Hier ein Hinweis auf www.spickipedia.com

Wann kommt das Android Update auf 4.2

Bisher wurde nicht bestätigt, so langsam könnte sich Samsung aber bemühen. Jedoch: Inzwischen gibt es sogar Nachrichten, die bestätigen, dass ein Android 4.2 übersprungen werden soll: Offiziell: Samsung Galaxy S3 bekommt Update auf Android 4.3

Spin the Bottle – Flaschendrehen

Das Spiel Flaschendrehen sollte jeder aus der Jugend kennen. Wer nicht, der hat etwas verpasst.
Nun in den meisten Fällen spielt man Flaschendrehen mit einer Flasche. Denn im Normalfall ist es ein Trinkspiel oder zumindest ein Spiel, welches beim Trinken gespielt wird, somit sollte eine Flasche zu organisieren kein Problem sein.

Dennoch hat der Autor des Blogs lieberlieber.com das „Spiel“ entwickelt.

Wie wir alle wissen, haben wir manchmal an den ungewöhnlichsten Orten die besten Ideen. Mir ging es so, hier in Barcelona, bei einem kleinen Umtrunk mit unserer Kollegin Luisa Partridge von Dunstan Thomas. Die Jugend heutzutage sollte die guten alten Spiele auch mal wieder spielen. Warum nicht den G-Sensor des HTC Touch Diamond nutzen zum Flaschendrehen. Für nicht HTC’ler, man kann die Flasche auch drehen indem man über den Touchscreen streift.

Inzwischen ist bereits Version 2 zum Download vorhanden.

Läuft auf folgenden Geräten:
– Samsung Omnia
– HTC Touch Diamond

Neue Features:

* Der G-Sensor triggert jetzt nur mehr auf richtiges Drehen bzw. Schütteln in Drehrichtung
* Die Flasche kann sich im und gegen den Uhrzeigersin drehen
* Die Animiation ist flackerfrei(er)
* Samsung Omnia wird unterstützt
* Es funktioniert natürlich noch immer auf nicht G-Sensor Windows Mobiles – einfach über den Touch Screen fahren

Hier ein Video:

httpv://www.youtube.com/watch?v=Ldg7PiY7S8w

Wasserwaage – kein Spiel

Ist zwar kein Spiel, aber evtl. eine nützliche Anwendung.
Lauffähig auf folgenden Geräten:
– HTC Touch Diamond
– HTC Touch Pro
– HTC Advantage (WM6.1)
– HTC Raphael
– HTC P3700
– O2 XDA Diamond
– T-Mobile MDA Compact IV
– T-Mobile Ameo (WM6.1)
– HTC Touch HD
– Samsung Omnia

Für das Omnia wurde extra ein Button in den Einstellungen eingebaut um den Sensor zu aktivieren. Nutzt man das Programms ollte man jedoch das automatische Drehen des Gerätes ausstellen.

Produktbeschreibung:

– 5 Anzeigen (waagerecht, senkrecht, Libelle, 45°, Künstlicher Horizont)
– 4 Ausrichtungen des Gerätes: waagerecht, senkrecht, 45°, flach (Libelle)
– Genauigkeit: 0,18° (360°=2000 Schritte)
– Analoge Anzeige, Digitale Anzeige in ° (Winkel)
– Anzeige: rot (Messung ist im gültigen Bereich)
– Anzeige: grün (Messung stimmt genau)
– Akustische Signalisierung wenn Messung genau stimmt (einstellbar)
– Künstlicher Horizont: Drehung, Neigung (für Hobbyflieger und Geländewagen)
– Kalibrierungsfunktion
– Neu: Bildschirme 240×400 und 480×800 werden unterstützt (Omnia, Touch HD)
– Neu: Bei Höhe 400 oder 800 wird unten ein Lineal eingeblendet (kalibrierbar)

Hier gibts das Programm zum Download: Link
Kostenpunkt 12 Euro, jedoch ist eine Demo-Version verfügbar.

httpv://www.youtube.com/watch?v=8jsYus8_K-w

BeMario – kleine Fun-Application

BeMario ist ein kleines Fun Programm für Zwischendurch.
Man steuert den guten alten Mario aus Super Mario.

Mehr als von Links nach Rechts und zurück laufen, sowie springen ist jedoch nicht möglich.
Dennoch, es macht Spass mal für ein paar Minuten den guten alten 8-Bit Sound zu hören wenn Mario springt. Per Zufall wird der Sprung-Sound oder der Coin-Sound abgespielt. Beendet man das Spiel so wird die Melodie abgespielt welche früher beim Tod Marios zu hören war.

Download

Läuft auf folgenden Geräten:
– Samsung Omnia
– HTC Touch Diamond

httpv://www.youtube.com/watch?v=4pk6DyZupbE

Samsung Omnia – Lautstärke erhöhen

Das Omnia ist nicht besonders laut und vor allem im Zug ist es durchaus ziemlich leise wenn man in Ruhe einen Film schauen will.
Doch es gibt Abhilfe, denn die Lautstärke des Omnias lässt sich in den Einstellungen ändern.

Wie genau dies funktioniert zeigt dieses Video als Schritt für Schritt Anleitung:

httpv://www.youtube.com/watch?v=lN0MoGwB23g