Bau dir dein eigenes Smartphone

Unter dem Titel „Phonebloks Ein Smartphone mit wechselbaren Komponenten“ veröffentlichte golem.de heute einen Artikel über eine neue Art von Smartphone.

Du kannst es dir selbst zusammenbauen. Eine größere Kamera? Kein Problem! Mehr Akku? kein Problem!

Die Idee ist simpel. Die großen Vorteile für den Endkunden:

  • bau dir dein eigenes Smartphone
  • geht etwas kaputt, tausch es aus (und nicht das ganze Smartphone
  • tu was Gutes für die Umwelt (und natürlich deinen Geldbeutel)

Und genau beim Geldbeutel fängt das Problem an. Welcher Hersteller verzucihtet schon darauf ein komplettes Smartphone zu verkaufen und verkauft dann nur eine Kamera?

Wie sollen die Hersteller dennoch überzeugt werden? Durch Crowdspeaking auf www.thunderclap.it

Ob es funktioniert? Keiner weiß es, wir drücken Phonebloks.com aber die Daumen!